RE-BA Rollladenkästen - bewährt in Technik und Praxis

Mehr als ein schlichtes Rauf und Runter ...

Rollladen sind als Fassaden-Gestaltungselemente für Alt- und Neubauten in vielen Farben lieferbar. Sie bieten Schutz vor Lärm, neugierigen Einblicken, hohen Raumtemperaturen und lästigen Insekten. Auch die allseitige Absicherung gegen Unwetter, Vandalismus und Einbruch ist häufig ein wichtiger Grund, sich für robuste, dicht schließende Rollladenkästen zu entscheiden.

RE-BA bietet Ihnen mit den Produktserien PRIX und POLY eine beispielhaft vielseitige Auswahl an handwerklich und technisch ausgereiften Rollladenkästen: raumseitig geschlossen, putzbar, wärmebrückenfrei, energiesparend, hohe Fugendichtigkeit und hervorragende Schalldämmwerte.

Der Einsatz bei Häusern mit Putzmauerwerk oder WDVS-Mauerwerk (Wärmedämmverbundsystem) ist ebenso passgenau möglich wie eine RAL-Fenstermontage und Hebe-Schiebe-Elemente. Erforderliche Revisionsarbeiten erfolgen von außen = störungsfrei und sauber für die Nutzer der Wohn-, Büro und Praxisräume.

RE-BA POLY

RE-BA POLY Rollladenkästen

Der RE-BA® POLY Rollladenkasten besteht aus schwer entflammbarem und verrottungsfreiem Polystyrol. Der Putzträger ist aus durchgehenden zementgebundenen Leichtbauplatten gefertigt. Eingeschäumte, verzinkte Stahlbügel (zur Kastenaufhängung) befinden sich oben. Der Rollladenkasten wird mit korrosionsgeschützten, witterungsbeständigen und fest eingeschäumten Putzschienen geliefert. Er ist UV-beständig und absolut wärmebrückenfrei. Der Rollladenkasten entspricht der Schallschutzklasse IV (Prüfzeugnis).

RE-BA® POLY Rollladenkästen sind bewährt in Technik und Praxis. Die Produktpalette ermöglicht eine Auswahl sowohl für Putz- als auch für den Klinkerbau. Durch die Rund- und Segmentbogenkästen schaffen wir Spielraum für kreative Wünsche. Häuser mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) können nun auch durch das neue flexible Schienensystem unserer POLY Rollladenkästen beliefert werden.

Alle RE-BA® POLY Rollladenkästen entsprechen den neuesten Richtlinien EnEV 2002 DIN 4108 Bbl.2:2006-03. Die mit Lagerschrauben versehenen Kopfstücke sowie die Auflagen sind gedämmt.

Die POLY Rollladenkästen können alle für Hebe-/Schiebetür- als auch für Eck- und Erkerkonstruktionen geliefert werden. Antriebsart wahlweise mit Gurtführung oder elektrischem Antrieb erhältlich.

RE-BA PRIX
RE-BA PRIX

RE-BA PRIX Rollladenkästen

Ein System, alle Möglichkeiten
Individuelle Konfiguration, vielseitige Einsetzbarkeit, stabiler Korpus, einfache Handhabung, mühelose Montage und langjährige Haltbarkeit zeichnen den PRIX Rollladenkasten aus. Damit werden architektonisch anspruchsvolle Lösungen wahr, und das bei einem Höchstmaß an Flexibilität:
Aus ein und demselben Kasten-Korpus entsteht ein Aufsatzkasten in der Variante Click oder Slide, ein Einbaukasten oder ein Raffstorekasten.
Das Baukastensystem bietet eine kleinstmögliche Teilezahl und alle damit verbundenen Vorteile in Lagerhaltung und Kosten.
Durch den überdurchschnittlich großen Rollraum bei gleichzeitig hervorragender Wärme- und Schalldämmung ist der PRIX Rollladenkasten jeder Herausforderung gewachsen.
Kasten hochstabil durch 3-lagigen Sandwichaufbau, aus zwei sehr widerstandsfähigen Biohartfaserplatten mit dazwischen liegender Wärmedämmschicht aus Neopor®, Außenschale mit spezieller putzverkrallender Beschichtung.

RE-BA® PRIX Einbaukasten - Revision innen
Der PRIX Einbaukasten stellt zusammen mit dem PRIX Systemdeckel die aktuell schönste raumseitige Ansicht für einen Rollladenkasten mit Revsionsöffnung innen dar.
Das Profil zur Befestigung des Deckels ist bereits in die Deckel-Konstruktion integriert. Der PRIX Systemdeckel kann somit direkt aufgerastet werden und überdeckt die Alu Abschlussschiene innen ohne weitere Zusatzprofile.
Ergebnis: Eine glatte, harmonische Innenansicht auf den Rollladenkastendeckel - ohne störende Querfuge.

RE-BA® PRIX Einbaukasten - Revision außen
Der PRIX Einbaukasten für Revision außen ist die energetisch effizienteste Variante eines Einbau-Rollladenkastens.
Er basiert auf dem gleiche Kasten-Korpus wie der PRIX Einbaukasten für Revision innen. Bei der Konfektionierung erfolgt die dauerhafte Verbindung mit dem PRIX-Mono-Bodenteil zur raumseitig geschlossen Variante.